14. Juli ’12 Unser letzter kompletter Tag, Vegas (24. Tag)

Morgen werden wir nach Deutschland zurückfliegen. Was wir so mitbekommen haben, scheint dort der Sommer immer noch nicht so richtig begonnen zu haben. Vielleicht gelingt es uns ja, ein bisschen von der Sonne und Wärme mitzubringen. Wobei allerdings gesagt werden muß, dass wir in den letzten Tagen hier in der Wüste, und Vegas liegt definitiv in der Wüste, Regen erlebt haben und grauen Himmel. Beweisfoto:

2012-07-12-14-Vegas (13)
Grauer Himmel
2012-07-12-14-Vegas (18)
Colin und Sanja
2012-07-12
Sehen die Kinder hier ein ganz klein wenig fertig aus?

Unser Weg am 12.07.2012 hierher nach Vegas hat uns z.B. über einen ausgetrockneten Fluß geführt. Wenn man die Dimensionen sieht (gaaaanz klein sind da Sanja und Colin vor dem Brückenpfeiler zu erkennen), ist es kaum zu glauben, dass dieses Flußbett irgendwann mal gefüllt ist. Warum aber hätten sie sonst eine Brücke in diesen Ausmaßen bauen sollen? …und warm ist es hier vielleicht… Hier noch ein Foto von Vegas by night, direkter Ausblick vom DaysInn (unser Motel).

2012-07-12-14-Vegas (23)
Nacht
2012-07-12-14-Vegas (22)
Abendhimmel
2012-07-12-14-Vegas (21)
Nochmal am Tage
2012-07-12-14-Vegas (20)
Anderer Ausblick

Heute werden wir nach Einbruch der Dunkelheit Vegas bei Nacht unsicher machen, es gibt viel in bzw. um den bakannten Hotels herum zu sehen, und wir sind uns ganz sicher, dass wir nicht dem Glückspiel verfallen werden. Letzteres ist sowieso ein ganz eigenes Thema für sich… Danke an alle, die mitgelesen haben, vielleicht schreibt ja jemand anderes auch mal einen blog, wir freuen uns über jede eine Einlandung mitlesen zu dürfen und natürlich Kommentare zu hinterlassen. Viele Grüße aus Vegas senden Susi, Mike, Sanja und Colin, aka: sumisaco

 

1 Trackback / Pingback

  1. 08. Mai ’19 Las Vegas, NV – Willkommen auf unserer Webseite

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.