27. Juli ’15 Champagne’s Cajun Swamp Tour Lafayette, LA

SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
Bayou

Today we did the „Champagne’s Cajun Swamp Tour“ at Lafayette. It is recommend to reserve online or by phone (http://champagnesswamptours.com). Really nice and educational tour I can recommend in any case. Nice guys there, not so easy to understand the idiom, or better I say very difficult to understand for someone from abroad but you should go there and book this tour anyway. You will see everything you could not see as a common tourist, fauna and flora, many of them. 

Gestern habe ich telefonisch für heute eine Swamp-Tour (http://champagnesswamptours.com) gebucht. Wenn man länger voraus plant kann man online reservieren, sonst sollte man es telefonisch machen. Es besteht zwar auch die Möglichkeit die „Walk-In“-Variante zu nutzen, aber es kann eben passieren, dass man dann länger warten muss, ehe Plätze verfügbar sind. Also, ein Anruf – 4 Plätze reserviert – und heute früh auf nach Lafayette. Die Kinder (beide mehr als 100% im Ferienmodus) haben etwas rumgemault, ist eben nicht wirklich lieb von den Ellis wenn die die Kinder gegen 7:00 Uhr aus dem Bett pellen. Lafayette ist ca. 40 min entfernt (Autominuten natürlich). Wir haben die 9:00Uhr-Tour gebucht und das war die beste Idee, da rein temperaturtechnisch die Sache sehr angenehm war. Netter Empfang (Brian himself), Entrichtung der Tour-Gebühr, kurzes Gespräch, rumschauen, Sonnencreme auf die Körper spachteln, erste Fotos knipsen und schon ging es los.

We got the 9 a.m. tour and this was a good choice, the temperature was bearable and so we could enjoy the trip. We took as many pictures as we could and came back with tons of lasting impressions.

IMG_4987
Via GPS I tried to track the route, there is an error, please ignore the straight line/ Ich habe versucht die Route mittels GPS zu tracken, leider hat sich hier ein Fehler eingeschummelt, die gerade Linie, die von Norden kommt gehört hier nicht hin (einfach ignorieren)

 

I read a lot about this tour before we went to Lafayette and so I got to know that this tour is named as eco tourism tour. That’s a very important point, they use silent boats, not as noisy as the Everglade Air Boats and you get to know alot of information how this area will be kept in the current condition. In the Everglades we saw how the guide fed gators (1996), here they never would do this. There are signs what explain why you never ever should do this. I am convinced these tours are an interference in nature (slight one) too but the impact to the tourists, the elucidate/ education redeems all this.

Die Tour dauert knapp zwei Stunden und ist der Hammer! Sonst hat man als Tourist einfach nicht die Möglichkeit in die Sümpfe zu kommen. Man bekommt Flora und Fauna zu sehen, es lohnt sich wirklich. Vor vielen Jahren, auf unserem ersten Amerika-Trip haben wir eine Air-Boat-Tour mitgemacht, dieser Touristenattraktion stehen wir seit vielen Jahren sehr skeptisch gegenüber, wir hatten eben einige Zeit später darüber Informationen eingeholt, wie schädlich dieser Eingriff in die Natur ist. Heute fuhr ein (leise) motorisiertes Boot durch den Sumpf, auch ein Eingriff, aber lange nicht so massiv wie wir es in den Everglades erlebt hatten. Brian Champagnes Tour wird sogar als Eco-Tourist-Tour in verschiedenen Medien beschrieben.

Wir haben viel gesehen, viel über dieses Öko-System gelernt, ein toller Vormittag! Ich kenne nun z.B. den Unterschied zwischen Bayou und Swamp Bayou (Engl.) Swamp (Engl.)

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC
Swamp/ Sumpf
SAMSUNG CSC
Gator
SAMSUNG CSC
Lot of Spanish moos/ Louisiana Moos
SAMSUNG CSC
Lotus Lily
SAMSUNG CSC
Baby Wood Ducks (Woodies)
SAMSUNG CSC
Most photographed tree (said our guide)
SAMSUNG CSC
Colin
SAMSUNG CSC
Sanja with Mom
SAMSUNG CSC
More Lotus Lilies

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.