28. August ’18 SuMiSaCo auf Hausboot-Tour -Tag 7-

Frühstück

Heute ist ist schon der 7. Tag, den wir auf den Brandenburger und Berliner Gewässern genießen. Wer entspannen möchte und einen guten Draht zum Wettergott hat, dem sei so eine Tour richtig empfohlen. Wir hatten wirklich Glück mit dem Wetter und für die Kinder gibt es kaum etwas schöneres, als vom Boot ins Wasser zu springen, die Luftmatratze mit ins Wasser zu zerren und so von der falschen Seite, sprich von See aus, in die Badestelle einzulenken. Morgens wach zu werden und erst einmal ein/ zwei Runden ums Hausboot zu schwimmen, während drinne das Wasser für den ersten Kaffee auf dem Mini-Gasherd warm wird, ist auch nicht zu verachten.

Außerdem hat man Zeit, Zeit für die Familie, so kommt man endlich dazu, den Kids Rommé beizubringen ?.

Es war eine tolle Woche, wer Fragen hat, die über meinen Bericht hier hinausgehen, kann sich jederzeit per PN melden.

Ich habe noch ein paar abschließende Fotos und wir denken, dass dieser Urlaub auf dem Wasser bestimmt nicht unsere letzte Erfahrung als Skipper war.

Skipper Colin 1
Skipper Colin 1
Skipper Colin 2
Skipper Colin 2
Skipper Colin 3
Skipper Colin 3
Natur
Natur
Frühstück
Frühstück
Enten jagen
Enten jagen
:)
:)
Luftmatratzen-Floß
Luftmatratzen-Floß
...zum Zweiten
…zum Zweiten
...mit Verstärkung
…mit Verstärkung
Strandbad (voll)
Strandbad (voll)

Mit zwei letzten Sonnenuntergangsfotos, die ich gestern gemacht habe, verabschieden wir uns für diesen Urlaub. Morgen früh geben wir das Hausboot wieder ab…

Mitten im See ankern wir heute Nacht?
Mitten im See ankern wir heute Nacht?
P1020330
Sonnenuntergang, Seddinsee
P1020335
Sonnenuntergang, Seddinsee

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.