22. Juni ’12 Death Valley, NV (3. Tag)

Heute vormittag haben wir uns von Vegas Richtung Westen nach Los Angeles auf den Weg gemacht. Hier einige Schnappschüsse aus Vegas.

2012-06-23-LV-DV (19)
Museum „?“
2012-06-23-LV-DV (21)
…nochmal
2012-06-23-LV-DV (20)
ÖPNV!!!
2012-06-23-LV-DV (16)
Größe des Autoinnenraums = Wohnzimmer

Erklären möchten wir noch, dass das Auto, das ALAMO uns gegeben hat, eigentlich ein Wohnzimmer ist—oder zumindest einer massive Eichenschrankwand auf Rädern nahekommt. Von komfortablem Lenken und/ oder Einparken kann nicht die Rede sein. Dafür hat das Ding überall Kameras und alle Türen gehen elektrisch auf und zu (Heckklappe öffnet sich wie von Geisterhand, nach Knopfdruck, na hoffentlich nur, wenn der Wagen steht) — kurz, die Kinder lieben es, besonders Colin: da sind Knöpfe :-) Das Gute Stück ist zwei Nummern größer, als wir es bestellt haben. Die Kinder fühlen sich hinten, als hätten sie ein eigenes Zimmer.

Für uns steht fest, dass die Amis spinnen….2,9 Tonnen Stahl und irgendwas um 4 Liter Hubraum sind für die nächsten 5 Tage unsere Begleiter. Wir haben unsere massive Eichenschrankwand (BUICK irgendwas) gestern vormittag auf den Highway gestellt und —–>> los! Der Plan: gen Westen mit kleinem Umweg über das Death Valley. Die Ausführung: es war früher Nachmittag, als wir im Death Valley ankamen. Sprit gecheckt (der beste Ehemann der Welt sagt: „Das reicht locker!“), Trinkwasser gecheckt und rein in die Wüste! Aber nun—nix mit kurzer Tour um den Kindern zu zeigen was eine Wüste ist, NEIN wir sind mehrere Loops mit grandiosen Ausblicken gefahren und dann am Salzsee entlang weiter nach Barstow, CA.

Der beste Ehemnann der Welt wird langsam unruhig, ob seiner Reichweitenprognose (so ’ne Eichenschrankwand ist schon durstig)…

2012-06-23-LV-DV (27)
Salzsee
2012-06-23-LV-DV (28)
nochmal…Salzsee
2012-06-23-LV-DV (30)
…mal ein Bild mit der Autorin ;-)
2012-06-23-LV-DV (29)
…und windig war es vielleicht…
2012-06-23.wind1
:-)
.
2012-06-23.wind2
2012-06-23-LV-DV (31)
Stein-Gedöns
2012-06-23-LV-DV (22)
Gegend…
2012-06-23-LV-DV (23)
Colin auf heißem Autodach, deshalb mit Unterlage ;-)

2012-06-23-LV-DV (17)

  …und bald steht fest, der Sprit reicht nicht….aber wir wären nicht in den USA, wenn nicht auch in der Wüste irgendwo jemand mit solchen Fällen „rechnet“. Also zu Monopolpreisen die Schrankwand betankt, und weiter…. Langsam geht die Sonne unter, und beschert uns unglaubliche Bilder…. Aber die Temperaturen lassen nicht nach, die Spitze war heute 108°F, das sind 42°C dazu ein unglaublicher Wind und dieser Wind war heiß, heiß wie aus einer Heißluftpistole. In Barstow, CA, wo wir allerspätestens am sehr frühen Abend ankommen wollten, waren wir dann gegen 22:30 Uhr. Die Kinder haben im Auto tief geschlafen (bequem war es ja) und sind heute morgen in einer ihnen fremden Umgebung aufgewacht. Das Motel hat aber einen Pool und damit ist alles gut… Ein Tag Erholung, und am Montag geht es weiter nach L.A.!

1 Trackback / Pingback

  1. 09. Mai ’19 Death Valley – Willkommen auf unserer Webseite

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.