23. Juli ‘14 Gulfport, Mississippi und West Ship Island

Angekommen in Gulfport, Mississippi sind wir am Dienstag. Das Baden im Golf war hier nicht empfohlen, da es vor kurzem durch eine Havarie zur Verschmutzung desselben kam. Zum Glück nur temporär, da es sich um Abwasser handelt, die Strände waren seit 2 Tagen auch wieder offiziell offen, aber der Gedanke ist nicht wirklich lecker :-( Unser Plan: am Mittwoch mit der Fähre nach West Ship Island fahren. Erst waren wir zwiegespalten, da wir nicht wussten, ob wir in eine Touristenfalle stolpern würden aber ziemlich schnell wurde uns klar, dass das nicht so war. Die Fähre (Kosten für uns 4 hin und zurück $88.-) liegt schon um einiges höher, als den Fahrpreisen, die wir in Berlin für eine Fährfahrt bezahlen, aber das ist es Wert. Es ist ja auch nicht nur eine kurze Fährfahrt über den Müggelsee. Ship Island liegt ca. 11 Meilen vor der Küste und die Fähre ist eine Stunde unterwegs. Die Fähre wird von Einheimischen genutzt, wir haben keinen Ausländer gesehen. West Ship Island ist nur über diese Fähre zu erreichen. Wenn die letzte Fähre abends zurückfährt, ist Ruhe, niemand darf übernachten entsprechend geschützt ist die Fauna und Flora. Ein kleines Paradies. Wir haben unser 2-Mann-Zelt aufgeschlagen, um wenigstens eine geringe Überlebenschance (Sonne!!!) zu haben, die Kinder waren im Wasser, haben Sandburgen gebaut, Krabben gefangen (und wieder frei gelassen), Seesterne gesehen und Quallen und Massen von kleinen und größeren Fischen. West Ship Island ist ein richtes kleines Paradies. Ein toller Tag, wie die folgenden Fotos zeigen: ——————————— We arrived in Gulfport, MS on Tuesday. Gulfport has an direct beach access, but it was not recommended to swim there due to a sewage spill near Gulfport. Our plan what to do next was a trip to West Ship Island. This island is about 11 miles off shore and the ferry needs to go there one hour. We were a bit afraid of stumbling into a tourist trap, but it wasn’t a tourist trap. The roundtrip cost for 2 adults and 2 kids is $ 88.- and was it worth every cent we paid. There is only one ferry to Ship Island and it is not allowed to stay overnight. Our first action has been to build up our small tent. Very important for us to survive (sun!!!). We were the only Germans here and our tent was as lone as you can imagine. Usually the visitors rent a sun umrella with chair ($25.-!!!), but the practical thinking German traveller brought his own tent:-) The beaches are very nice and the kids collected shells, caught crabs and jelly fish and built sand castles. Great day in paradise. We left in the afternoon (last ferry) by taking awesome memories with us.

Gulfport Pier
Ferryboat

West Ship Island
West Ship Island
West Ship Island
West Ship Island
West Ship Island
West Ship Island
Stingray/ Stachelrochen

SAMSUNG CSC

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.