Jugendweihe in Zeiten von Covid-19

24. Oktober ’20

[RKI-Fallzahlen: 14714, Samstag]

Gestern, am 24. Oktober 2020, konnte die Jugendweihe unseres Sohnes doch noch stattfinden. Die für den 9. Mai 2020 geplante offizielle Feierstunde musste wegen des Lock-downs abgesagt werden. Wir als Familie haben Colin trotzdem im Mai eine kleine Familien-Jugendweihe-Feier organisiert LINK

Meine beiden Männer, kurz vor der Feierstunde.

Samstag, der 24. Oktober war so ziemlich die allerletzte Möglichkeit, dass eine Zusammenkunft, wie wir sie hatte erlaubt war. Wäre die Inzidenz in unserem Landkreis höher gewesen, dann hätte der JBW auch diese Jugendweihe absagen müssen.

Wir hatten das Neuenhagener Bürgerhaus für uns allein. Nur eine Schulklasse und von allen Schülern nahmen nur gut 20 teil. Während der gesamtem Veranstaltung mussten wir einen Mund-Nase-Schutz tragen, nur den Jugendweihlingen (klingt komisch) war es erlaubt auf der Bühne un d zum Fotografieren das Teil abzunehmen. Die Situation, wie die jungen Menschen super gekleidet, aber mit Maske einmarschieren hatte etas surreales…ist das unser neuer Alltag?!

Gerne würde ich ein paar Fotos veröffentlichen, werde dies aber bewusst unterlassen… Ich finde Fotos mit herausgepixelten Gesichtern ziemlich albern.

Es war wichtig, dass dieser Tag nun doch noch stattfinden konnte. Alles lief gut über „die Bühne“ und wir beschlossen den Tag mit einem ruhigen Grillen im Garten (wie oben verlinkt, haben wir mit Colin schon im Mai unsere Familienfeier stattfinden lassen)…

MOL: 31,7 pro 100.000 in 7 Tagen

 

Und folgende Regeln gelten:

Update (08.11.2020):

Seit dem 02 November gilt folgendes für das Bürgerhaus, wie für alle anderen kulturellen Einrichtungen.

2 Kommentare

  1. […] Am 24. Oktober findet doch noch Colins offizielle Jugendweihe-Feierstunde statt. LINK […]

  2. […] Hierfür habe ich einen eigenen Bericht verfasst, siehe hier: Colins Jugendweihe […]

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.