16. Juli ‘14 Mammoth Cave National Park, Kentucky

2014-07-16 (5)
Louisville, KY

Wieder unterwegs, es geht von Indianapolis, IN nach Horse Cave, Kentucky. Horse Cave klingt nicht gerade spektakulär, es ist eine kleine Stadt in der Nähe des Mammoth Cave National Parks und deswegen sind wir hier. Das Motel (indisch geführt) hat den Charm der 80er Jahre, nicht so richtig frisch aber sauber (nichts rennt und das ist immer wichtig). Sonst bin ich heute morgen einen guten Kilometer Richtung Tankstelle gelaufen, um Kaffee zu besorgen. Damit habe ich mich definitiv als ortsfremde Person geoutet. Ich war die einzige Person, die nicht motorisiert unterwegs war, aber das ist uns ja nicht neu. Die nette Dame im „Convenient Store“ in der Nähe der Tankstelle, die mir auch wirklich Kaffee verkaufen konnte, hat mir sofort gesagt, dass ich nicht von hier sei (keine Überraschung für mich), sonst kenne ich jetzt einen Großteil ihrer Lebensgeschichte und weiß auch, dass fast alle Bewohner dieses Ortes via Facebook kommunizieren (nach meinem Account hat sie nicht gefragt, aber ich erfülle ja auch nicht die Voraussetzung meinen Wohnort in Horse Cave zu haben). Der Kaffee war wie amerikanischer Kaffee fast immer ist, eben drip coffee, zubereitet mit zu wenig Kaffeepulver. —————————- We passed Louisville, Kentucky on the way to Horse Cave. This small town neither sounds nor looks really spectacular but it is a reasonable choise for starting to a Mammoth Cave tour. The Indian run motel has the 80’s ambience but it is clean and that’s important, not how it looks like.

Motel

—————————– Um 10:00 Uhr hatten wir eine Mammoth Cave Tour gebucht. Die Höhle, bzw. Teile der Höhle können nur mit Tour besichtigt werden. Am Besten bucht man mindestens einen Tag vorher online auf www.recreation.gov. Viele Touren sind in der Hauptsaison dann schon nicht mehr verfügbar. Das ging uns auch so, so dass wir zu spät für einige, die wir gerne gewählt hätten, kamen. Wir haben heute vormittag die „Domes and Dripstones“- Tour gebucht. Sehr beeindruckend. Das Level ist mit moderate bezeichnet, aber wirklich leicht zu bewältigen. Die Tour dauerte 2 Stunden, die sehr schnell vergingen und wir haben uns entschieden heute Nachmittag eine zweite Tour zu buchen. Diese müssen wir vor Ort buchen, da sie online nicht mehr verfügbar ist. Colin war sehr beeindruckt, nachdem er sich erst einige Gedanken weger den Höhen, Tiefen und der Enge in der Höhle gemacht hat. Er freut sich schon auf Tour Nummer 2. Sanja ist hin und weg und sich seit heute noch sicherer, als zuvor, dass sie unbeding Geologie studieren muß. ——————————- At 10pm we started the Mammoth Cave „Dome and Dripstone“-Tour. A good advise is, to book at least 24 hour before online. In the busy season there are many tours sold out when you wait too long. My research was not as good as the years before, so we were too late for getting the favor tours. We got tickets for the above mentioned tour. It was a good one, really interesting, maybe there were too many participants, but it was ok. We were impressed so we immediately booked another tour on the same day just some hours later. At first our son Colin was a bit afraid of the depths and heights as well as the claustrophobic proportions inside the cave, but he relaxed after some minutes and now he very keen on going to the second tour we booked. Sanja was so excited and after the tour really satisfied, she tightened her plan of studying geology in the future.

Alternative fuel

Dripstones

Die zweite Tour begann um 16:00 Uhr und dauert auch 2 Stunden. Wir haben noch Tickets für die „Historic“-Tour bekommen. Sehr interessant und auch anstrengend. In der Höhle wurde über viele Jahre Salpeter gefördert, die alten Anlagen sind zu sehen und dann geht es tiefer hinein in die Höhle, zum Schluß im Entengang, so niedrig ist die Decke. Wir waren nach der zweiten Tour dann doch etwas geschafft. Gerne würden wir auf der Rückfahrt vom Golf of Mexico nach Norden hier noch einmal Station machen, um die eine oder andere Tour zu erleben, aber es sind alle ausgebucht. Wer die Mammoth Cave irgendwann plant, sollte auf jeden Fall vorher die Touren online buchen. Das haben wir nicht gewußt, konnten aber trotzdem noch einiges sehen. ———————————– The other tour to Mammoth Cave has been the „Historic“ tour. Also very interesting, we were told the history of Salt Petre-extraction and how the cave-tour-thing started. This tour was a bit more demanding, not only in the physical movements (walking, climbing, slipping, cowering) but also in the information we got. Hier noch ein paar Eindrücke der Tierwelt, die ausserhalb der Höhle unterwegs war… ——————————– Only some impessions of the fauna outside the cave…

Strange Kentucky Turkey
…again

One more thing: There are two different time zones in Kentucky the Eastern Time Zone in Eastern Kentucky and the Central Time Zone in Western Kentucky. I was told, that the colloquial expression is Slow-Time and Fast-Time :-) I like this! But you should note the time of your booked tour at Mammoth Cave. The National Park is Central Time ;-) Posted with BlogsyPosted with Blogsy

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.