Mehringhof-Theater unter Corona-Bedingungen am 28.10.2020

RKI: Fallzahlen für den 28.10.2020, ein MIttwoch = 14.964

Gestern,  am 28. Oktober, haben wir es geschafft, uns den Abend entsprechend freizuräumen um zu „Horst Evers“ ins Mehringhof-Theater zu gehen. Es ist eine ganze Weile her, dass Mike und ich einfach abends in die Stadt gefahren sind, weil wir Karten für irgendein Event hatten. Nun endlich! Vor ca. vier Wochen haben wir durch Zufall im Radio gehört, dass Horst Evers einige Abende in Berlin auftritt. Es km gleich der Hinweis, dass es nur eine begrenzte Anzahl von Karten geben werde, einfach des Hygienekonzepts wegen. Die Bestuhlung war entsprechend umgebaut, dass Abstände eingehalten werden konnten.

Und wirklich, die folgende Fotos zeigen, wie das Mehringhof-Theater das Hygidenekonzept verwirklicht hat. Ob sie noch kostendeckend arbeiten können, da bin ich mir nicht sicher, hoffe es aber und hoffe ebnso, dass sich nach der Schließung ab dem 02. November für 4 Wochen diese und anderen Kulturschaffenden eine Überlebenschance haben. Unsere Kunst- und Kulturszene wird sich bestimmt verändert haben, zu dem Zeitpunkt ab welchem wir unser Leben wieder ohne Einscränkungen leben können.

Nun aber erst mal zurück zu unseren Erfahrungen vom 28. Oktober. Die Bestuhlung (schreckliches Wort) war entsprechend den vorgegebenen Abständen realisiert. Mike und ich konnten ein paar wirklich tolle Stunden hier verleben und das alles war 5 Tage vor dem angekündigten Teil-Lockdown möglich.

Beweis-Foto

Echt breite Reihen…

Komplette Ansicht.

Oh, ich bin so gespannt, wie sich alles entwickeln wird…

Geschrieben am 29.10.20, deshalb die Fallzahlen für diesen Tag: 16.774.

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.