2012


Nachdem wir die Betreuung unserer Kinder (ganz großen Dank an den Opa und die Tante) organisiert hatten, konnten wir uns ruhigen Gewissens einige Tage davon machen:-) Günstige Tickets lagen schon seit dem Frühjahr im Schrank, unser Ziel war New York City. Am Sonntag, 16.12.2012 saßen wir gegen 6:00 Uhr in ...
Weiterlesen …
Morgen werden wir nach Deutschland zurückfliegen. Was wir so mitbekommen haben, scheint dort der Sommer immer noch nicht so richtig begonnen zu haben. Vielleicht gelingt es uns ja, ein bisschen von der Sonne und Wärme mitzubringen. Wobei allerdings gesagt werden muß, dass wir in den letzten Tagen hier in der ...
Weiterlesen …
Da sind wir wieder, zurück am Startpunkt unserer Reise, Vegas. Unsere Fahrt durch die Wüste verlief sehr gut, unterwegs ist immer ein Starbucks drive thru, um Frappochino und ein McD um Milchshakes zu besorgen, zu finden. Dazu gibt es Gegend zu gucken für die Großen und ein Netbook mit Filmen ...
Weiterlesen …
Von Modesto, CA aus mit dem schönen Wetter, dem netten Motel und dem tollen Pool sind wir vorgestern wieder Richtung Küste aufgebrochen. Das Wetter dort sollte etwas kühler sein, aber im Erträglichen...unser Ziel Monterey. Dort angekommen sahen und fühlten wir das Drama, Nebel, Wolken und Temperaturen um 15°C. Also wieder ...
Weiterlesen …
Gestern sind wir erst gegen 23:30 Uhr in Modesto, CA angekommen, deshalb werden heute alle fehlenden Berichte nachgeholt. Gestern früh haben wir wie beschrieben unsere Kinder im Halbschlaf ins Auto geladen. Weg aus Redding! Unser Ziel für diesen Tag war der "Lassen Volcanic National Park", auch in Kalifornien. Hierzu mußten ...
Weiterlesen …
Es ist morgens halb neun, draußen sind 27°C (und noch besser klingt es in Fahrenheit -> 81°F). Sanja und Colin sind gerade in den Pool gesprungen :-), was sonst, bei dem Wetter! Wir werden heute zurück nach Vegas fahren, das ist ein Trip von knapp 5 Stunden und zu sehen ...
Weiterlesen …
Ankunft in Kalifornien! Nun haben wir also das schöne Oregon verlassen. Unser Plan war es, direkt zu den Redwoods zu fahren, diese liegen an der nördlichen Küste Kaliforniens. Unterwegs blieben wir allerdings an sehr schönen Stränden "hängen". Das hatten wir so nicht erwartet. Der Sand am Strand ist schwarz, und ...
Weiterlesen …
Von Eugene sind wir heute relativ entspannt via "Crater Lake Nationalpark" nach Medford (immer noch Oregon) gefahren. Und wieder sind wir uns sicher: Man haben die viel Wald (es sind überall Wälder, unendlich viele Wälder, man kommt irgendwann dahin, dass man keine mehr sehen möchte---unglaublich oder?)... Wer durch Oregon fährt ...
Weiterlesen …
Feuerwerk zum Nationalfeiertag im Alton Baker Park in Eugene, OR. Ganz viele Menschen zu Fuß unterwegs, dass geht eigentlich gar nicht, da der Amerikaner grundsätzlich fährt und nicht läuft (es gibt natürlich Ausnahmen, aber so viele auf einem Haufen?). ...wieder im Motel und es knallt immer noch... Morgen geht es ...
Weiterlesen …
Wir hatten gestern noch einen sehr aufregenden Abend. Colin ist hingefallen und hat sich das Kinn aufgeschlagen. Nichts lebensbedrohliches, aber eine ziemlich tiefe Wunde, die lt. Aussage unseres Servas-Hosts (sie ist Ärztin) behandlungswürdig sei. Colin hat geweint, aber zum Glück hatte er keine starken Schmerzen. Wir sind zum Krankenhaus in ...
Weiterlesen …

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.