2016


Wir haben Chatham-Kent verlassen, war uns einfach zu kalt dort 😉 Unser Weg führte uns nun weiter am nördlichen Ufer des Lake Erie Richtung Chicago. Detroit liegt direkt hinter der kanadischen Grenze und war unser nächstes Ziel. Man hat viel gehört/ gelesen, dass es dieser Stadt nicht wirklich gut geht ...
Weiterlesen …
Gerade eben standen wir am Lake Ontario, Lake Shore Drive in Toronto. Unser Weg führte uns von Niagara Falls nach Toronto, einfach nur ein kurzer Abstecher, mal kurz hier anhalten, natürlich den obligatorischen Kaffee trinken, ein bisschen herumschauen und weiter. Wir standen, wie oben erwähnt am Lake Ontario und haben ...
Weiterlesen …
Unser Weg führt uns heute weiter ostwärts. Nach einem ausgiebigen Frühstück in dem Hotel, welches wir zum guten Preis, online gefunden haben, sind wir bei Tageslicht etwas herumgelaufen. Ich habe mich gefreut, dass ich weitere Installationen der ArtCracking-Group fotografieren konnte und dann machten wir uns auch bald auf den Weg ...
Weiterlesen …
Von Chicago sind wir mit diesem Chevrolet Traverse weiter gen Osten gefahren. Das Teil rief sofort ein DéjaVù hervor, da wir vor langer zeit schonmal so ein ähnliches Auto in den USA vom Vermieter erhielten, damals Buik "irgendwas", liebevoll "Eichenschrankwand" genannt, da sich dieses Gefährt genauso verhielt, als würde man ...
Weiterlesen …
Der Dezember 2016 ist nicht wirklich erholsam. Eigentlich sollte man die Vorweihnachtszeit mit etwas Entspannung im Kreise der Familie verbringen. Also, Plätzchen mit den Kindern backen, Grünzeug ins Haus zerren und Adventsgestecke zusammenschustern, den obligatorischen Weihnachtsfilm gucken, den richtigen Torrent suchen, um kostenlos Weihnachtsmusik aus dem Internet zu laden, eben ...
Weiterlesen …
Tag Nummer fünf. Da ich die Begleitung meiner Schwiegermutter hier in New York bin, ist das Tagesprogramm entsprechend geplant. Heute steht eine Land- and Sea-Tour an. Soll heißen, eine guided Stadtrundfahrt mit anschließender Hafenrundfahrt. Über "GROUPON" habe ich ein entsprechendes Angebot gefunden, eins, das nicht an jeder Straßenecke vertickt wird, ...
Weiterlesen …
Den gestrigen Regen haben wir ohne große Schäden überstanden, leider sah der Wetterbericht heute nicht wirklich besser aus. Zum Glück änderte sich die Prognose von gestern noch etwas, die hier angegebenen 25,5mm wurden nach unter korrigiert und es sollte erst gegen 10:00 Uhr feucht von oben werden. Unsere Chance! Schnelles ...
Weiterlesen …
New York im Winter, bedingt durch die weihnachtliche Schmückerei, kommen hier eigentlich immer die entsprechenden Gefühle auf. Überall Lichter und Glitzer und Weihnachtslieder. Das mit den vorweihnachtlichen Gefühlen klappt trotzdem nicht so richtig, vielleicht liegt es einfach am Wetter. Dazu später mehr... Warum ich nun aber (schon wieder) von zu ...
Weiterlesen …
...und damit ging unsere knappe Woche in HongKong zu Ende. Wir haben Neues entdeckt und Altes wiederbesucht (und damit meine ich jetzt nicht nur den Apple-Store!). Einfach ein paar Tage einzutauchen, in dieses Chaos, klar ist das auch nicht unbedingt erholsam, aber es ist so komplett anders, als zu Hause ...
Weiterlesen …
Unser Sohn...der kleine Kerl, hat ein iPhone5 (was die Kids heute eben so brauchen!) bei welchem der Akku in den ketzten Zügen liegt. Ein Akkutausch bei einem 5er ist nun wirklich kein großer Aufwand, wir haben das schon einige Male gemacht, aber so ein Kind hat es drauf, seinen Ellis ...
Weiterlesen …
Wird geladen...

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.