National Parks/ State Parks


Hier habe ich alle Posts zusammengefasst, in denen ich über National Parks oder State Parks in den USA geschriben habe:


National Parks:
"Slightly haunted" hat ein Gast, der vor uns in diesem Zimmer gewohnt hat ins Info-Buch geschrieben. Er hatte recht. Wir waren schon mal, vor 2 Jahren in diesem Hotel in Fresno. University Square Hotel, das Gebäude war mal irgendwas mit Convention, vielleicht auch zur Universität gehörend, irgendwie auf alt gemacht, ...
Weiterlesen …
Nach einer leicht frösteligen Nacht in der Tent Cabin machten wir uns auf, um via Mono Lake und Tioga Pass zum Yosemite National Park zu fahren. Der Mono Lake liegt in unmittelbarer Nähe zum Yosemite NP, nur auf der anderen Seite des Tioga Pass. Info: https://en.wikipedia.org/wiki/Mono_Lake (engl.) https://de.wikipedia.org/wiki/Mono_Lake Durch Absenkung ...
Weiterlesen …
Das Wetter war heute kühler als gestern, die Sonne versteckte sich hinter den Wolken. Eigentlich wollten wir zum Lake Mead, änderten aber unsere Meinung, da wir diesen gerne bei besserem Wetter besuchen wollten. Im Death Valley dagegen, scheint es immer heiß zu sein. Nun waren wir bis jetzt immer im ...
Weiterlesen …
Wir rücken ab aus Page. Unser Hotel, Best Western Plus über Priceline, schien fest in deutscher Hand zu sein, zumindest waren wir, rein nationalitätsmäßig, deutlich in der Überzahl. Auf unserer Route zum Grand Canyon hielten wir an Horse Shoe Bend an. Zweiter Versuch, diesmal war der Parkplatz erneut voll, da ...
Weiterlesen …
Unser Aufenthalt in Salt Lake City ist vorbei. Diese Stadt haben wir ja nur als Station gewählt, da wir relativ gut von hier, einen günstigen Beobachtungspunkt für die gestrige Sonnenfinsternis, erreichen konnten. Heute früh, besser früher Vormittag, ging es los. Interstate-15 nach Süden. Wir verließen SLC, dann passierten wir noch ...
Weiterlesen …
Diesmal teile ich den Tag (Nummer 9) in zwei Blog-Beiträge. Einfach, weil wir abends noch einmal unterwegs waren und dieses Event völlig anders war, als das vom Vormittag. Wir sind am frühen Abend Richtung Süden gefahren, unser Plan war, den Lavafluss ins Meer bei Dunkelheit zu sehen. Im Januar war ...
Weiterlesen …
Der heutige gehört den Vulkanen. In der Nacht hat es geschüttet, dass wir dachten, es trägt unseren Holzverschlag weg (wenigstens schwimmt Holz). Irgendwann gab es eine Regenpause. Als wir losfuhren fing es weniger stark wieder an und wir befürchteten schon unser heutiges Vorhaben abbrechen zu müssen, aber je näher wir ...
Weiterlesen …
Ich bin immer noch etwas verwirrt, da sich die Sache mit der gültigen Ortzeit für mich noch nicht erschöpfend geklärt hat ;-) Wir sind gestern in Winslow, AZ losgefahren. Hier gilt die "Mountain no DST"-time, also Mountain Time ohne Sommerzeit, damit kann ich leben, auch dass unsere internet fähigen Geräte ...
Weiterlesen …
Meinen Saguaro habe ich immer noch nicht! Aber ich mag die Dinger wirklich sehr, die kleinen im Bungalow-Stil gebauten Häuser, oder manchmal im Adobe-Stil und dann so ein alter großer Kaktus davor...great! Ich erfreue mich noch bis morgen daran, werde aber ohne eigenen Saguaro abreisen. Nun erst mal zu den ...
Weiterlesen …
In Albuquerque waren wir nur eine Nacht, es war eine lange Fahrt und wir sind abends eigentlich nur noch ins Bett gefallen. Dank priceline.com hatten wir schon ein Motel von unterwegs gebucht, so dass wir vor Ort nicht suchen mußten. Albuquerque war für uns nur ein Zwischenstopp, deshalb gibt es ...
Weiterlesen …


State Parks: 
Wir haben über Airbnb eine nette Unterkunft für drei Nächte gefunden. Chula Vista, zwischen San Diego und mexikanischer Grenze gelegen, war für unsere Vorhaben optimal. Freitag, am späten Nachmittag kamen wir an, und fanden unsere Unterkunft ganz problemlos. Unsere Vermieterin begrüßte uns sogar persönlich (wir sind ihre allerersten Gäste, die ...
Weiterlesen …
Unser kurzer Roundtrip geht dem Ende entgegen. Gestern haben unsere letzten beiden Übernachtungen gebucht. Wir werden Mittwoch Abend ab LAX nach Frankfurt zurückfliegen, haben uns aber in San Diego und nicht in Los Angeles ein Motel gesucht. L.A. ist so unverschämt teuer, dass wir uns dagegen entschieden haben und wir ...
Weiterlesen …
Heute früh, es war wirklich relativ früh, nämlich gegen 8°° warfen wir unseren Kram ins Mietauto und verließen das Super8 Motel mit angeschlossener Wedding Chapel. Elvis habe ich nicht zu Gesicht bekommen und Mike gab noch den Hinweis, dass das bestimmt nicht der echte Elvis war (auch wieder Fake News!), ...
Weiterlesen …
Salt Lake City: Wir waren mit den Kindern schon einmal als Zwischenstopp hier [hier der Link: http://sumisaco.eu/2013/06/28/20130627-salt-lake-city-southern-utah/] und haben uns damals den Tempel der Mormonen angeschaut und den Kindern erklärt, um was für eine Glaubensgemeinschaft es sich handelt (ob sie davon noch etwas wissen, sei dahingestellt?). Dies als Einleitung, da wir ...
Weiterlesen …
Heute, an unserem 14. Tag haben wir einen ziemlich langen Weg zu bewältigen. Die letzten beiden Tage haben wir in Dixon, CA, das ist unweit von Sacramento, verbracht. Unser nächster Stopp ist Salt Lake City, UT. Das sind ca. 1100 Kilometer! Augen zu und durch, wobei, das mit dem „Augen ...
Weiterlesen …
It is over our short vacation in Mt. Nebo State Park. We enjoyed it very much. There are some picture I uploaded on this site to show how beautiful this area is. Yesterday I did a short hiking-tour with Sanja, where we could take more pictures. There are really nice ...
Weiterlesen …
I am sitting in front of our rented cabin in Mt. Nebo State Park. It is just 6:30 a.m. and my family did not woke up until now. I am enjoying a cup of homemade coffee, made with one of these drip-coffee machines I usually do not prefer, but today ...
Weiterlesen …
Cayo Island, ist eine der Küste vorgelagerte Insel (Barrier Island), die nur mit der Fähre erreichbar ist. Wir haben bei http://tropicstaradventures.com/cayo.htm den Trip gebucht. Morgens um 9:30 Uhr legt die Fähre in Bokeelia ab und um 15:30 geht es zurück. The Barrier Island Cayo Island State Park is only accessible via ...
Weiterlesen …
Der Lovers Key State Park liegt südlich von Fort Myers. Hier kann man einen schönen Tag an der Beach verbringen und Tiere gucken. Wenn das Wetter stimmt. Wir hatten Glück. The Lovers Key State Park is south of Ft. Myers, the plan is to watch animals and plants as well ...
Weiterlesen …
Heute habe ich Zeit unseren Reiseblog weiter zu schreiben, wir sind in Green River, Utah angekommen und morgen geht es erst weiter. Green River ist ein ziemlich kleines Nest, es gibt da einen Spruch mit "Hund begraben..." oder "Tod über den Zaun hängen", aber das möchte ich jetzt nicht weiter ...
Weiterlesen …


 

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.