USA Rundreise ‘14

Ich bin ein bisschen verunsichert. Wir sind in Rom, das ist unser geplanter Zwischenstopp, da unsere Rückreise, genau wie die Hinreise via Warschau und Rom geht. Also: wir sind in Rom angekommen und das ohne Zwischenfälle! Aus Erfahrung geht immer irgendetwas schief. Entweder wir verpassen schon in den Staaten unseren…

Wir sind zwei Tage lang an Maisfeldern vorbeigefahren, o.k. ich räume ein, dass wir nachts nicht gefahren sind, sondern im Motel geschlafen haben, aber trotzdem waren wir 2(!) Tage(!) unterwegs. Mit dem Auto! Zu Fuß wäre es schon echt viel, wenn man nur an Maisfeldern vorbeiläuft, aber mit dem Auto auf dem…

Iowa war unser Ziel. Das ist nicht unbedingt der Reisestaat, aber wir hatten einen Grund, warum uns unser Weg hierher führte. Von Little Rock, AR sind wir nördlich gefahren mit Station in Hot Springs, AR. Hier ist der ultimative Water Park, das Highlight für die Kinder. Übernachtung in Fort Smith,…

Eigentlich hatten wir gar nicht vor, diesem Bundesstaat einen Besuch abzustatten. Er befand sich nicht in unserer Planung. Aber warum eigentlich nicht? Man hat mal davon gehört und weiß eventuell, dass Präsident Clinton von hier stammt und dann erschöpft sich das Wissen schon wieder. Der Tourist schaut lieber auf die…

Nach einem ausgiebigen Poolbesuch, mit Kinderjagen und allem drum and dran ging es heute weiter Richtung Westen. Das Ziel war Baton Rouge, Louisana. Aus Zeitgründen haben wir keine Übernachtung mit Stadtbesichtigung in New Orleans geplant. Wir müssen weider Richtung Norden, denn irgendwann geht unser Flieger… New Orleans steht ein anderes…

Heute haben wir uns für einen halben Tag getrennt. Mike und Colin haben die Männer-Tour gemacht -> Battleship USS Alabama und Sanja und ich, die Mädchen-Tour -> Mobile Botanical Garden. Der Botanische Garten liegt etwas außerhalb, von unserer Übernachtung waren es aber nur ca. 20 Minuten Autofahrt. Es ist menschenleer…

Noch in Mobile, es war heute einfach zu warm für das Battleship (Colin und Mike) und dem Botanischen Garten (Sanja und Susi), zumindest war das unsere Entschuldigung, um heute einen auf Ruhe zu machen… Die einzige Aufregung bestand darin, dass wir ca. 3 Stunden lang im „WalMart“ unseren Autoschlüssel gesucht…

Gestern sind wir von Mobile ca. eine Autostunde nach Dauphin Island gefahren. Sehr viele Menschen hier, aber auch Wasser/ Strand [das könnte wohl der Grund für die Menschen sein;-)]… Von Dolphin Island aus kann man die Autofähre nach Ft. Morgen nehmen. Das kostet zwar 20.-$ pro Auto, lohnt sich aber….

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.