Willkommen


Intro: Das sind wir… (Link)


 

Bei Berlin, im August 2020

Und noch etwas in eigener Sache:

Unsere persönliche Energiewende startete mit dem Kauf eines sanierungsbedürftigen Einfamilien-Hauses in der Nähe von Berlin, hierüber möchte ich rückblickend in nächster Zeit einige Fotos und Berichte veröffentlichen. Siehe hier: (Link)

Ab diesem Zeitpunkt waren wir in der Lage uns ernsthaft mit alternativer Energieversorgung zu beschäftigen. Eine entsprechende Umstellung geht nicht von heute auf morgen und so haben wir über die letzte 15 Jahre einiges zu schreiben.

Dieses Jahr stiegen wir zusätzlich autotechnisch komplett auf Elektro um.

Über dieses Thema schreiben wir auf einer separaten Webseite:

https://solaruser.net

s_w


 

In der Nähe von Berlin, am 24. Juli 2020

Seit 2012 schreibe ich dieses Blog. Eigentlich wollte ich nur eine Art Tagebuch führen, dann war diese Plattform auch dafür gedacht, dass Familie und Freunde schauen konnten, wo wir uns gerade rumtrieben und was wir taten. Ich begann mit „Blogger“ von Google. Diese Plattform hielt glaube ich genau eine Reise lang, dann musste etwas anderes her. Die schon vorhandenen Posts wurden auf eine WordPress-Installation umgezogen und hier hatte dieses Blog die Möglichkeit zu wachsen. Inzwischen habe ich fast 300 Einträge geschrieben und Unmengen an Fotos hochgeladen.

Nun zeigt sich seit einigen Monaten, dass das Reisen nicht mehr so einfach realisierbar ist. In unserem Fall haben wir seit dem Ausnahmezustand (ich will diese Situation einfach mal so betiteln) einen Trip an die Westküste der USA abgesagt, einen Kurz-New-York-Trip (nur meine beiden Männer) und die Planung eines High School Years (Link) in Escondido, Kalifornien liegt komplett auf Eis. Das zeigt, dass ein Reise-Blog zur Zeit nicht wirklich effektiv mit neuen Infos gefüttert werden kann.

Seit März habe ich einige Berichte über die Situation unter Corona, wie es uns als Familie tangiert, geschrieben. Da Stoff für Reiseberichte fehlt, werde ich versuchen mehr über Berlin zu schreiben, dies im Blog, aber mit Verlinkung auf die Berlin-Seite (Link).

Eine Navigation ist über die Menüs möglich, aber auch über die Stichworte, bzw. Kategorien. Unter jedem Post besteht die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen.

s_w


 

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.